Header

Beach Monster Polyp

Hallo Freunde! Erst einmal wollte wir uns einmal wieder melden. Wir sind jetzt auch auf Tik Tok unter unseren Firmennamen. Uns ist aufgefallen, dass viele unsere Jingles kopiert haben. Damit wir es denen nicht so einfach machen wollen, werden wir nur noch geringfügig Sachen hochladen zum anhören. Desweiteren haben wir wieder ein “Piepsen” und ein “Voice” dazu gemischt, damit diese Jingles nicht in falsche Hände fallen und es somit schwerer ist, diese Jingles zu benutzen. Somit ist die Quelle für “Nichtkunden” endgültig versiegt. Ausserdem als 3. Schutz sind nun alle Jingles mit einem digitalen Fingerprint ausgestattet. Somit haben wir den Beweis, wem dieser Jingle tatsächlich gehört. Die Fingerprints sind nicht in ” Tags” sondern als Unterton einer bestimmten Frequenz untergeordnet auf der digitalen Tonspur. Auch wenn hier aufgenommen werden sollte, werden diese Töne (nicht hörbar) mit kopiert.

Desweiteren sind wir wieder voll in Action. In der nächsten Zeit, sollen wir einen vorhandenen Film neu synchronisieren von holländisch ins deutsche. Ausserdem sind diverse Kunden mit tollen Fahrgeschäften in der Warteschleife in der nächsten Zeit. Lasst euch überraschen, was wir dieses Jahr alles zaubern werden. Die Dauer von der Texterstellung bis zum Endprodukt dauern nun momentan ca. 3 Wochen.

Anbei ein kleiner Ausschnitt von unserer Arbeit für den Beach Monster.

You may also like ...

0

Schreibe einen Kommentar

error: Rechtsklick nicht erwünscht